Th105/Komachi's Endings Deutsch

From Touhou Patch Center
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of a page Th105/Komachi's Endings and the translation is 100% complete.

Other languages:German 100% • ‎English 100% • ‎Spanish 7% • ‎French 100% • ‎Indonesian 14% • ‎Japanese 100% • ‎Korean 100% • ‎Russian 100% • ‎Swedish 100% • ‎Thai 100%
Gnome-colors-gtk-edit.svg data/scenario/komachi/ed.cv0.jdiff


 

Der Sanzu-Fluss.@

Die erste zu überquerende Hürde vor dem Zyklus der Wiedergeburt.@

Ein weiter Fluss, der das Shigan (Jetzt) vom Higan (Danach) trennt.\

 

Niemand weiß wo er hinfließt. Er ist nur ein lautloser Fluss.@

In seinem dicken Nebel kann man unmöglich die Breite deuten.@

Dieser Fluss war ihre Arbeitsstätte.\

 

Phantom: (...das erste Türmchen ist für meinen Papa.)@

Komachi: "Och nee, schon wieder hat's 'n Kind erwischt.@

      Kinners haben kaum was Lustiges zu sagen.@
Aber wie auch, So unerfahren?"\

 

Phantom: (...das zweite Türmchen ist für meine Mama.)@

Komachi: "Ick sach dir,

      die Steintürmchen hier im Limbo sind's einfach nich wert.@
Glaubste, nach dem Aufwand kriecht jemand Mitleid mit dir?"\

 

Phantom: (...das dritte Türmchen...)@

Komachi: "Vajisset.@

Egal wie viel du auftürmst, damit kommste nie über'n Fluss rüber."\

 

Komachi: "Mit Aufwand erfüllt dir keiner 'nen Wunsch.@

      Aufwand is einfach nur dein eigenes Verlangen.@
      Verlangen erzeugt Zweifel, und Zweifel erzeugt Bindung."@
Phantom: (...)\

 

Komachi: "Dein Aufwand führt dich in die Irre. Schmeiß einfach alles hin.@

      Akzeptiers, und komm mit mir den Fluss rüber."@
Phantom: (...das erste Türmchen ist für meinen Papa.)\

 

Komachi: "Nix kapiert? Bitte, denn mach einfach weiter so..."@

Phantom: (...das zweite...)@ Komachi: "Ick sach ja nur, die Bindung verwandelt sich später in Groll.

Und Groll isses nich wert."\

 

Komachi: "Falls du aber irgendwann die Welt hier vajessen willst...@

      Denn komm einfach bei mich vorbei.@
      
Ick mach dir auch 'ne spitzen Extrafahrt, alles klar?"\

 

Komachi dachte an einen Jobwechsel zum Sensenmann, der die Toten abholt.@

Selbst wenn sie als Fährenfrau gefeuert wurde, konnte sie mit irgendeinem

Job wenigstens über die Runden kommen.\

 

Sollte sie irgendwann die Lust am dauernden Seelen Schiffern verlieren,

könnte sie vielleicht gegen die Himmlischen kämpfen.@ "Vor Shinigami haben wir keine Angst", sowas liess sie sich nicht sagen.@ Dennoch, einem war sie sich nicht bewusst--\ Sollte sie ihren jetzigen Job verlieren,

wäre ein Karrierewechsel praktisch unmöglich für sie gewesen.@

 

Denn sie war einfach wie geschaffen als Fährenfrau.