Th15/Reisens Endings auf Deutsch

From Touhou Patch Center
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of a page Th15/Reisen's Endings and the translation is 100% complete.

Other languages:Czech 100% • ‎German 100% • ‎English 100% • ‎4Kids English 95% • ‎British English 71% • ‎Google Translate English 100% • ‎Spanish 1% • ‎Latin American Spanish 100% • ‎Latin American Spanish (Paradise of Boundaries translation) 96% • ‎European Spanish (Suzunaan Blog translation) 100% • ‎French 100% • ‎Indonesian 100% • ‎Japanese 100% • ‎Korean 100% • ‎Polish 23% • ‎Brazilian Portuguese 100% • ‎Russian 100% • ‎Swedish 100% • ‎Thai 100% • ‎Ukrainian 100% • ‎Vietnamese 100% • ‎Simplified Chinese 100% • ‎Traditional Chinese 100%



Gnome-colors-gtk-edit.svg e07.msg.jdiff


Pointdevice/No-Miss Ending No. 07

#0@0Eientei.

#0@1Dieser Sitz, der ehemaligen Bewohner der Mondhauptstadt dient, liegt tief im Bambuswald der Verirrten.

Eirin 

#0@2"Dich anzuschwindeln war keinesfalls meine Absicht.

  

#0@3Ich konnte schlecht sagen, dass es um das Wohl der Mondhauptstadt geht.

  

#0@4Ansonsten hätte ich auf die Unterstützung der anderen Menschen verzichten müssen."

Eirin 

#0@5"Außerdem wussten nicht einmal die meisten Mondbewohner darüber Bescheid."

Reisen 

#0@6"Ja, das hab ich auch gehört.

  

#0@7Und zwar von Sagume-sama."

Eirin 

#0@8"Ich bin jedenfalls froh, dass du sie sicher erreichen konntest.

  

#0@9Wir hatten wirklich Glück, dass sie so eine schlaue Dame ist."

Reisen 

#0@10"Naja, erstmal hat sie mich überfallen. Mit ziemlich heftigem Danmaku."

Reisen 

#0@11"Ach ja. Da gibt es etwas, was ich Sie fragen wollte, aber..."

Eirin 

#0@12"Genau, ich weiß schon wie deine Frage lautet.

  

#0@13Es geht um Junko, stimmt's?"

Eirin 

#0@14"In der Mondstadt gibt es jemanden, den sie mit ganzem Herzen verabscheut.

  

#0@15Der Grund dafür ist etwas kompliziert zu erklären, aber...

  

#0@16Ihr Hass gilt der Frau von ihrem Ehemann."

Reisen 

#0@17"Hä? Die Frau vom ihrem Mann? Also sie selbst, oder wie?"

Eirin 

#0@18"Vor langer Zeit, hat ihr Mann ihren Sohn getötet.

  

#0@19Und dafür hat sie aus Rache ihren Mann umgebracht."

Reisen 

#0@20"Der Mann hat ihren Sohn getötet? Warum denn?"

Eirin 

#0@21"Die böse Frau von diesem Mann besaß eben eine göttliche Gabe ...

  

#0@22Es handelt es sich um niemand anderen als Chang'e."

Reisen 

#0@23"Wie? Chang'e-sama? Doch nicht die Herrin aller Mondkaninchen...?"

Eirin 

#0@24"Junko hasst Chang'e von ganzem Herzen.

  

#0@25Und folglich auch das ganze Mondvolk, zu dem Chang'e angehört."

Eirin 

#0@26"Als sie die Stadt überfallen wollte, haben wir sie in einen geistigen Wettstreit verwickelt.

  

#0@27Somit kamen ihre Angriffe in regelmäßigen Abständen.

  

#0@28Natürlich kennt diese Geschichte nur noch eine handvoll Mondbewohner."

Reisen 

#0@29"Huii, das ist ja unglaublich.

  

#0@30Ohne spezielles Verhältnis zu Menschen muss man die Sache erst mal Begreifen,

  

#0@31und natürlich auch, dass sie Mondhauptstadt hinterrücks angegriffen wurde..."

Eirin 

#0@32"Aber bitte, erzähl den anderen Mondkaninchen nichts davon."

Reisen 

#0@33"Na klar. Wenn Chang'e davon erfährt, wären wir am Ende."

Eirin 

#0@34"Kaninchen sind vielseitig verwendbar. Zum Beispiel um Chang'e zu stürzen."

#0@35Dieses eine Mal bekam Reisen alle Geheimnisse offenbart.

#0@36Obwohl sie noch immer das übliche, kleine Erdkaninchen vom Mond blieb, fühlte sie sich Nach dieser Unterhaltung ihrem Meister ein bisschen mehr hingezogen.

#0@37Und außerdem war ihr klar, dass sie mit dem Mondvolk nicht mehr so in Kontakt bleiben durfte, wie früher.

#0@38Ending No.07  Der wahre Feind der Mondhauptstadt

#0@39Alles geschafft! Gratuliere!

#0@40Perfektionsmodus oder No Miss Clear Ending



Gnome-colors-gtk-edit.svg e08.msg.jdiff


Legacy (with Misses) Ending No. 08

#0@0Eientei.

#0@1Dieser Sitz der ehemaligen Mondbewohner liegt tief im Bambuswald der Verirrten.

Reisen 

#0@2"Ach herrjeh, hat die mir die Löffel langezogen~!

  

#0@3In Eientei darf ich mich bestimmt lange nicht mehr blicken lassen.

  

#0@4Da hilft alles nichts. Ich muss wohl unter freiem Himmel schlafen..."

Reisen 

#0@5"Ich hätte besser dieses "Tiefblaue Juwel Elixier" trinken sollen. Was hab ich mir nur dabei gedacht?

  

#0@6Aber wenn man der Versuchung nicht widerstehen kann..."

Reisen 

#0@7"Dabei fällt mir ein, vor dem Kampf hat diese Junko doch Chang'e-samas Namen erwähnt.

  

#0@8Vielleicht war sie ihr eigentliches Ziel?"

#0@9——Chang'e.

#0@10Göttin des Mondes, Gefangene in der Mondhauptstadt.

#0@11Herrscherin der Mondkaninchen.

?? 

#0@12"Reisen.

  

#0@13Komm bitte nach Hause."

Reisen 

#0@14"Ah, Kaguya-sama..."

Kaguya 

#0@15"Eirin sagte, sie war trotz allem sehr zufrieden über deinen Bericht. Aber sie war auch ziemlich sauer, weil du das Elixier nicht genommen hast."

Reisen 

#0@16"Dass sie sauer war, habe ich sehr wohl gemerkt. Aber habt dennoch vielen lieben Dank."

Kaguya 

#0@17"Übrigens, es gibt noch eine Kleinigkeit von der selbst Eirin nichts weiß, nicht?"

  

#0@18"Erzähl mir die Geschichte noch einmal im Detail."

Reisen 

#0@19"Etwas das sie nicht weiß... was genau meint Ihr?"

Kaguya 

#0@20"Ich meine die Sache mit der Fee, Junkos Rolle als 'Freundin ihrer Herrin', und so weiter."

Reisen 

#0@21"Ach so. Nun, ja."

Kaguya 

#0@22"Wir wussten nämlich nicht, dass Junko mit jemandem befreundet ist.

  

#0@23Diese Person könnte vielleicht, vielleicht aber auch nicht, Junkos Trumpfkarte sein."

Kaguya 

#0@24"Wärst du so lieb, und erzählst uns ein bisschen mehr darüber?

  

#0@25Über diese Fee, und was sie dir genau gesagt hat..."

#0@26So kam Reisen dank Kaguyas gutem Willen wieder nach Hause.

#0@27Selbst Eirin war nicht mehr böse auf sie.

#0@28Reisen erzählte so viel sie konnte jedes kleinste Detail über jene Fee.

#0@29Jedoch, ihre wahre Gestalt bleib allen verborgen.

#0@30Egal was für ein Feindsbild noch auftauchen würde, die Stimmung war gespannt und unheilsvoll.

#0@31Denn dies war eine Erzählung eines Traumes. (Fortsetzung folgt in der Extra Stage)

#0@32Ending No.08  Der Beginn des wahren Alptraums

#0@33Alles geschafft! Gratuliere!

#0@34Ending Clear mit eigener Kraft