Th16/Reimu's Endings Deutsch

From Touhou Patch Center
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of a page Th16/Reimu's Endings and the translation is 100% complete.

Other languages:Czech 100% • ‎German 100% • ‎English 100% • ‎4Kids English 81% • ‎British English 64% • ‎Google Translate English 100% • ‎Troll translations 100% • ‎Spanish 100% • ‎European Spanish (Suzunaan Blog translation) 100% • ‎French 100% • ‎Indonesian 100% • ‎Italian 100% • ‎Japanese 100% • ‎Korean 100% • ‎Portuguese 100% • ‎Brazilian Portuguese 100% • ‎Russian 100% • ‎Serbian (Cyrillic script) 100% • ‎Swedish 100% • ‎Thai 100% • ‎Ukrainian 100% • ‎Vietnamese 100% • ‎Simplified Chinese 100%
Gnome-colors-gtk-edit.svg e01.msg.jdiff


Good Ending No. 01

#0@0Der Hakurei-Schrein.

#0@1Dieser Schrein liegt im Osten von Gensoukyou. In Fachkreisen ist er auch bekannt als "Youkai-Schrein".

Aunn 

#0@2"Ah, da bist du ja wieder, Reimu-san. Das bedeutet wohl, dass der Frühling bald zu Ende ist, hm?"

Reimu 

#0@3"Das will ich auch hoffen."

Aunn 

#0@4"Das klingt aber nicht wirklich zufrieden. Hast du denn nicht die Drahtzieherin getroffen?"

Reimu 

#0@5"Doch, natürlich. Ich hab dafür gesorgt, dass sie die Feen in ihren Machenschaften nicht einmischen soll."

Aunn 

#0@6"Machenschaften...? Feen?"

Reimu 

#0@7"Kurz gesagt, sie hat die Feen völlig verrückt gemacht, was am Ende zu den gestörten Jahreszeiten führte."

Reimu 

#0@8"Aber jetzt wo dieser Unsinn ein Ende hat, sollte bald der Normalzustand wieder einkehren... hoffe ich."

Aunn 

#0@9"Hmm...? Ich glaub aber, irgendwo drückt dich noch der Schuh."

Reimu 

#0@10"Naja, also... wir hatten eigentlich gar keine richtige Abmachung. Ich hab sie nur mitten im Kampf angeschrien, dass sie damit aufhören soll."

Reimu 

#0@11"Scheint so, als bin ich ihr direkt in die Falle getappt, und so konnte sie mir entwischen."

Aunn 

#0@12"Ojeoje. Aber so bist du doch sonst nie, Reimu-san."

Reimu 

#0@13"Sie kann eben überall und jederzeit so komische Türen aufmachen, darum ist sie mir entwischt, bevor ich überhaupt was gemerkt hab."

Aunn 

#0@14"Na gut, aber... das wird schon wieder."

Reimu 

#0@15"Hm?"

Aunn 

#0@16"Ich meine, am Ende gewinnst du doch immer. Stimmt's, Reimu-san?"

Reimu 

#0@17"Naja. Schön wär's, aber..."

Reimu 

#0@18"Ich muss mir irgendwas einfallen lassen wegen diesen komischen Rückentüren. Sonst kann sie sich immer und überall verstecken... sowas Mühsames aber auch."

Aunn 

#0@19"Rückentüren...? Ah!"

Reimu 

#0@20"Ich bin im Wald einer Jizo-Statue begegnet mit einer Tür am Rücken. Da bin ich durchgesprungen und hab da meine Gegner getroffen."

Aunn 

#0@21"Na, wenn du sie wiedersehen willst, dann wird das doch ein Kinderspiel! Ich meine, kuck doch... direkt an deinem Rücken..."

#0@22Aunn zeigte mit dem Finger an Reimus Rücken.

#0@23Genau dort steckte eine mysteriöse Tür.

#0@24Nicht, dass Reimu besonders überrascht war.

#0@25Es gab es eine Truppe von Leuten, denen es egal war, wenn das ganze Klima in Gensoukyou aus der Bahn fiel.

#0@26Es war ihnen egal, erwischt zu werden, aber zumindest wollten sie ein Auge auf sie behalten.

#0@27Doch dies war ihre Chance.

#0@28Reimu schwört sich auf ein Neues, eine Hintertür zu betreten und diese Geheimgöttin zu einer Revanche herauszufordern.

#0@29Doch dieses mal würde sie keine Sub-Saison wählen. Sondern genau das Gegenteil...

#0@30Ending No.01 Entschlossene Revanche

#0@31Gratuliere! Du hast ein One-Credit Clear geschafft!

Gnome-colors-gtk-edit.svg e02.msg.jdiff


Bad Ending No. 2

#0@0Der Hakurei-Schrein.

#0@1Ein Shinto Schrein, der irgendwo am östlichen Rand liegt.

Reimu 

#0@2"Häh? W-waas?

  

#0@3Wieso bin ich denn plötzlich beim Schrein...?"

Reimu 

#0@4"Ach so. Sie hat wohl so eine Rückentür benutzt und ist mir entwischt.

  

#0@5Verdammt nochmal! Das nächste mal muss ich sie schnellstens drankriegen, bevor sie abhauen kann!"

#0@6Gerade als Reimu dachte, dass ihre eigenen Waffen versiegelt wurden, hatte sich Okina wie der Blitz aus dem Staub gemacht.

#0@7Doch Reimu nahm sich vor, den Kampf erneut aufzunehmen.

#0@8<c$Ending No.02 Die plötzliche Niederlage$>

#0@9<c$Geschafft! Gratuliere!$>

#0@10<c$Aber nächstes Mal probier's ohne Continues!$>